Häufig gestellte Kundenfragen

Allgemein

1) Was ist der Vorteil einer Reise mit HL-TRAVEL?

Ein großer Vorteil ist natürlich der Flug im privaten Flugzeug. Dadurch ersparen sich unsere Gäste lange Wartezeiten am Flughafen. 

Ein weiterer Vorteil ist, dass der Privatjet direkt von Ziel zu Ziel fliegt und zeitraubende Zwischenstopps wegfallen.

Das begleitende Team steht zur ständigen Verfügung und liest den Gästen jeden Wunsch von den Augen ab. 
Ausserdem stellt das Team sicher, dass die Reise organisatorisch reibungslos abläuft. Sollte es zu Unstimmigkeiten kommen, so können die Reiseorganisatoren und zugleich Verantwortlichen einschreiten und sich um eine optimale und schnellstmögliche Lösung kümmern.

Der große Unterschied zum Mittbewerb liegt in der persönlichen Vorabreise.

Bevor die Reise beginnt, waren für Sie schon dort und haben alle Hotels sowie Restaurants auf deren Qualität getestet. Ausflüge, Transfers und Besichtigungen werden vorab gemacht um eventuelle Optimierungen im Reiseprogramm vornehmen zu können. 

Mit allen örtlichen Agenturen sowie mit dem Flughafen Handling Agent gibt es Besprechungen um für unsere Gäste den bestmöglichen Service zu gewährleisten. 

Wir überlassen nichts dem Zufall und durch die Vorabreise können wir im Vorfeld eventuelle Missstände vermeiden. 

Sollten nach eingehender Prüfung Qualität, Service, Komfort, Bequemlichkeit nicht unseren hohen Ansprüchen gerecht werden, so scheuen wir uns nicht davor Hotels zu tauschen oder einzelne Programmpunkte anzupassen. 

2) Gibt es einen Frühbucherrabatt?

Ja. Die Voraussetzung dafür ist, dass die schriftliche Anmeldung bis zu einem bestimmten Zeitpunkt beim Reiseveranstalter vorliegt.

Die Frist für den Frühbucherrabatt entnehmen Sie dem jeweiligen Detailprogramm

3) Wie hoch ist der Einzelzimmerzuschlag?

Auf unseren Kreuzflügen und Weltreisen verlangen wir keinen Einzelzimmerzuschlag für Einzelreisende Personen.

Diese gilt nicht für Paare oder Familien.

Wenn Familien oder Paare getrennte Zimmer wünschen, so wird ein Einzelzimmerzuschlag verrechnet.

4) Mit welchen Nebenkosten ist während der Reise zu rechnen?

Im ausgewiesenen Pauschalpreis sind sämtliche Ausflüge, Transfers, Besichtigungen, Eintritte, Mahlzeiten inbegriffen. 

Getränke sind extra zu bezahlen. 

5) Welche Mahlzeiten sind im Reisepreis inbegriffen

Das Frühstück ist immer inbegriffen. Das Abendessen ist mehrheitlich inbegriffen
Mittag- & Abendessen können an „Tagen zur freien Verfügung“ extra zu bezahlen sein. 
Sollte eine Mahlzeit nicht inbegriffen sein, so kommunizieren wir dies ganz deutlich im Detailprogramm. zB. Freies Mittagessen. 

6) Ist eine Reise- & Stornoversicherung im Reisepreis inbegriffen?

Nein. Der Abschluss einer umfangreichen und vor allem ausreichenden Reise- & Stornoversicherung wird dringend empfohlen. 

Gerne können wir eine auf die Reise zugeschnittene Versicherung abschließen. Sie können aber auch eigenständig eine Versicherung Ihrer Wahl abschließen. Achten Sie dabei darauf, dass der gesamte Reisepreis abgesichert wird und lassen dies von der Versicherung schriftlich bestätigen. 
Oftmals werden nur Reisen bis maximal EUR 10.000,- versichert. 

7) Wie komme ich zum Startflughafen

Zubringerflüge von deutschen Flughäfen nach Wien oder Zürich und retour sind im Reisepreis inbegriffen. 
Selbstverständlich können Sie auch in Eigenriege zum gewünschten Startflughafen (Wien oder Zürich) anreisen. 

8) Wie viel Gepäck darf ich mit an Bord nehmen

Bei dem aufzugebenen Gepäck gibt es ein Limit von 30 kg pro Person plus Handgepäck.
Bei unseren Flügen gelten dieselben Handgepäcksbestimmungen wie bei Linienflügen.
8kg pro Person, Flüssigkeiten mit max 100ml sowie keine gefährlichen oder spitzen Gegenstände

9) Wer erledigt die Visaformalitäten?

Wir kümmern uns um die Visabesorgung. 

10) Wer kümmert sich um die Ein- & Ausreiseformalitäten?

Eventuell notwendige Ein- & Ausreiseformulare werden von uns für Sie ausgefüllt und vor der Landung im Flugzeug an Sie ausgehändigt. 

11) Wie funktioniert der Gepäckservice

Der mitreisende Baggage Master kümmert sich um den Transport Ihres Gepäcks. 

Ja nach Genehmigungen und örtlichen Behörden wurden Absprachen getroffen, wonach Sie sich am Flughafen nicht um Ihr Gepäck kümmern müssen sondern direkt zur Passkontrolle weiter zum Bus gehen können - OHNE Gepäck. Der Baggage Master verweilt am Flughafen bis alle Koffer durch die Sicherheitskontrolle gebracht wurden und begleitet das Gepäck zum Hotel, wo es so schnell wie möglich auf die Zimmer verteilt wird. 

Bei Abreise wird das Gepäck meist am Vorabend vom Baggage Master eingesammelt, gezählt und zum Flughafen gebracht. Nach der Sicherheitskontrolle wird das Gepäck in die Maschine verladen. 
Wenn die Gäste am Flughafen ankommen, ist das Gepäck bereits in der Maschine verladen.

12) Wie funktioniert die Abfertigung am Flughafen

In jeder Destination treffen wir Absprachen mit den örtlichen Behörden und stellen so sicher, dass unsere Gäste auf schnellstem Weg zum Gate und in das Flugzeug kommen. 

Je nach Destination und örtlichen Gegebenheiten ist es möglich mit dem Bus direkt auf das Rollfeld zum Flugzeug zu fahren, teilweise muss man durch die Zoll- & Passkontrolle bevor man in das Flugzeug einsteigen kann. 

ZUM FLUGZEUG

1) Wie ist das private Flugzeug ausgestattet?

Das Flugzeug ist ausschließlich mit Business Class Sitzen ausgestattet.

2) Wird immer dasselbe Flugzeug eingesetzt? 

Nein. Die Größe des Flugzeuges hängt von der Streckenführung ab. Bei längeren Flugstrecken wird ein größeres Flugzeug eingesetzt als auf kürzeren Flugstrecken - je nach Reichweite der Flugzeuge wird das optimale Fluggerät eingesetzt. 
Die Flugzeuge verfügen jedoch immer über eine VIP-Konfiguration und eine All-Business-Bestuhlung. 

3) Wie ist die Verpflegung an Bord?

Die Bordcrew, samt mitreisendem Bordkoch, verwöhnt Sie während allen Flügen mit kulinarischen Höhepunkten. Auf Langstreckenflügen serviert Ihnen die Crew ein 4-gängiges Menü. 
Bei kürzeren Flügen lässt sich unser Koch immer etwas Besonderes einfallen. 
Neben dem umfangreichen Getränkesortiment serviert Ihnen die Crew ausgesuchte und erlesene Rot- & Weißweine. 

4) Ist die Bordcrew deutschsprachig?

Die Bordcrew ist deutsch- und englischsprachig. 

5) Sind die Sitze lie-flat?

Je nach Flugzeug sind die Sitze nicht immer lie-flat. 

Wenn das Flugzeug nicht über lie-flat Sitze verfügt, so achten wir darauf, dass alle Abflüge im Laufe des Vormittags stattfinden und Nachtflüge gänzlich vermieden werden. 
sollte das Flugzeug lie-flat Sitze haben, werden auch Nachtflüge durchgeführt. 

ZUM REISELEITER TEAM

1) Wer begleitet die Reise?

Die Reise wird von einem professionellen Team begleitet. 
Das Team besteht aus den Reiseveranstaltern und zugleich Organisatoren sowie einem Arzt, einem Kofferträger, einem Reiseexperten und einem Fotografen.

Alle sind für Ihr Wohlbefinden und den reibungslosen Ablauf der Reise zuständig.

Zudem haben sie ständig einen kompetenten Ansprechpartner sollte Sie Wünsche/ Anregungen/ Fragen oder auch Reklamationen haben. 

Im Unterschied zu anderen Reiseveranstaltern begleiten die Firmeninhaber die Reise selbst, um ohne lange Diskussion und einem erforderlichen OK der Geschäftsleitung Entscheidungen, im Sinne des Kunden, treffen zu können. 

Reiseorganisatoren

Die mitreisenden Reiseorganisatoren haben die Reise ausgearbeitet, organisiert, geplant und vorab persönlich überprüft. 

Während der Reise sind sie für den reibungslosen Ablauf verantwortlich und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung sollten Sie Fragen/Anmerkungen/Beschwerden haben. 

Bordarzt

Der mitreisende Bordarzt steht Ihnen in medizinischen Fragen zur Verfügung. 

Sollten Sie Medikamente benötigen so hat der Bordarzt eine Auswahl an gängigen Notfallmedikamenten bei sich. 

Bei Notfällen, Krankenhausaufenthalten oder gar Rücktransporten kümmert sich der Bordarzt um alles Notwendige. 

Fotograf

Der mitreisende Fotograf hält die schönsten Momente mit seiner Kamera fest. Am Ende der Reise können Sie die Bilder käuflich erwerben.

Ein kostenloses Fotobuch mit den Bildern des Fotografen wird für Sie erstellt und per Post versendet.

Baggage Master

Der mitreisende Baggage Master kümmert sich um den Transport Ihres Gepäcks. 

Ja nach Genehmigungen und örtlichen Behörden wurden Absprachen getroffen, wonach Sie sich am Flughafen nicht um Ihr Gepäck kümmern müssen sondern direkt zur Passkontrolle weiter zum Bus gehen können - OHNE Gepäck. Der Baggage Master verweilt am Flughafen bis alle Koffer durch die Sicherheitskontrolle gebracht wurden und begleitet das Gepäck zum Hotel, wo es so schnell wie möglich auf die Zimmer verteilt wird. 

Bei Abreise wird das Gepäck meist am Vorabend vom Baggage Master eingesammelt, gezählt und zum Flughafen gebracht. Nach der Sicherheitskontrolle wird das Gepäck in die Maschine verladen. 
Wenn die Gäste am Flughafen ankommen, ist das Gepäck bereits in der Maschine verladen. 

Reiseexperte

Der mitreisende Reiseexperte stimmt Sie mit interessanten Informationen und Geschichten auf die jeweilige Zieldestination ein

Entweder bekommen Sie die jeweilige Länderinformation im Flugzeug oder vor Ort im Hotel. 

KONTAKT

Kontaktieren Sie uns bei
Fragen oder Buchungswunsch
T +41 (0) 61 271 4730
Mo. - Fr. 900 - 1800 Uhr

NEWSLETTER

Halten Sie sich auf dem
Laufenden mit unserem Newsletter und
verpassen Sie keine Last-Minute-Gelegenheit.

#hltravelimprivatjet#soschönkannfliegensein#

11.06.

#hltravelinsüdengland#teil4

11.06.

#hltravelinsüdengland#teil3

11.06.

#hltravelinsüdengland#teil2

11.06.

#hltravelinsüdengland#

11.06.

#hltravelincornwall#

08.06.

#hltravelincornwall#

08.06.

Privatjetflug - bequemer und komfortabler geht's nicht!!

14.05.

VIP-Terminal Wien #hltravel#

05.05.

HL Travel Kundenevent in Wien, Justizpalast

30.04.

HL Travel Kundenevent am Zugersee

30.04.

- https://t.co/OmFSxXq0L6

27.04.

- https://t.co/OmFSxXq0L6

27.04.

- https://t.co/OmFSxXq0L6

27.04.

- https://t.co/OmFSxXq0L6

27.04.

- https://t.co/OmFSxXq0L6

26.04.

- https://t.co/OmFSxXq0L6

26.04.

- https://t.co/OmFSxXq0L6

26.04.

HL TRAVEL on tour... Alle Jahre wieder werden unsere fleißigen Partnerbüros in Deutschland besucht.

16.03.

HL Travel bringt seine Gäste im privaten Luxusjet zur Expo 2017 Der Kreuzflug von 17. Juni… https://t.co/OmFSxXq0L6

22.02.